Das passende Kondom finden


Kondome, Lümmeltüte, Präser, Pariser, Verhüterli, Gummi, Regenmantel, Taucheranzug, Helm, Überzieher – jeder kennt es, jeder hat es, jeder nutzt es (hoffentlich!): das Kondom. Früher „nur” ein hauchdünnes, reißfestes Verhütungsmittel aus Latex, gibt es das Kondom heute in unzähligen Varianten: Kondome mit Geschmack, Kondome in verschiedenen Farben, Kondome mit Noppen, Kondome mit integrierten Ringen, ultradünne Kondome, extra große Kondome, ...

Kondom-Grössen Kondom Überziehen Kondom-sorten

1. So findest Du das passende Kondom?


Das richtige Kondom hält perfekt, ohne dabei zu eng zu sitzen. Dabei kommt es natürlich auf die richtige Größe an. Bevor Du Dich also auf die Suche nach einem Kondom begibst, solltest Du also besondere Aufmerksamkeit auf die Maße legen.


Welche Maße sind entscheidend?

Du hast es Dir sicher schon gedacht - für das passende Kondom entscheiden die Maße Deines erigierten Penis. Vor allem der Umfang ist wichtig, denn Kondome sind für gewöhnlich lang genug. Damit sich Dein Kondom anfühlt wie eine zweite Haut, muss es sich Deinem Umfang passen.


Warum Dein Kondom perfekt sitzen sollte?

Ist ja eigentlich auch klar: Sitzt das Kondom zu eng, nimmt es Dir schnell den Spaß. Ist es zu weit, kann es keine Sicherheit mehr gewährleisten.


Zu eng? Zu weit?

Im Vordergrund steht, dass es sich schön anfühlt. Dabei kommt es vor allem auf Deine Vorlieben an. Wenn das Kondom etwas enger sitzt, kann es einen ähnlichen Effekt haben, wie ein Penisring. Das stabilisiert Deine Erektion und macht sie härter. Vielleicht empfindest Du das aber auch als unangenehm. Dann solltest Du auf jeden Fall ein etwas weiteres Kondom wählen. Hör dabei einfach auf Deinen Körper.


> Alle Kondome

2. Wie ziehe ich ein Kondom über?


Damit Du sicher sein kannst, dass Dein Kondom richtig sitzt, ist es wichtig, dass Dir nicht schon zu Beginn die ersten Fehler unterlaufen. So geht’s richtig:


Dein Penis muss vollständig erigiert sein.
Die Verpackung des Kondoms behutsam öffnen, um das Kondom nicht zu beschädigen.
Das Reservoir des Kondoms so zusammendrücken, dass keine Luft eingeschlossen wird.
Zieh Deine Vorhaut zurück und setze das Kondom mit dem Rollrand nach außen auf die Eichel.
Rolle das Kondom soweit wie möglich über Deine Erektion.
Nach der Ejakulation solltest Du das Kondom möglichst bald entfernen.
Einfach vor Abklingen der Erektion abziehen, das untere Ende des Kondoms verknoten und dann in den Papierkorb werfen.

3. Die verschiedenen Arten von Kondomen


Die Zeit der Standard-Kondome ist längst vorbei. Und das ist auch gut so! Denn mit den verschiedenen Varianten kannst Du Deinem Sexleben eine ganz neue Dimension geben. Jede Sorte erfüllt dabei einen eigenen Zweck. Hier findest Du eine kleine Übersicht:

Schon gewusst? Kondome lassen sich meist gut mit Gleitgel kombinieren. So intensivierst Du das Gefühl noch ein bisschen.

Standard-Kondome


Die am häufigsten verwendeten Kondome sind aus Latex. Sichere Kondome mit guter Dehnfähigkeit - eine gute Wahl, wenn Du Dir bei Deiner Größe nicht ganz sicher bist. Allerdings sollten sie niemals mit Gleitmitteln auf Ölbasis verwendet werden. Das Öl kann das Latex angreifen und das Kondom damit unsicher machen.


Alle Standard-Kondome >

Extragroße Kondome (XXL-Kondome)


Für große Jungs (ab 18 cm) wurden Kondome in Übergröße, auch XXL-Kondome genannt, entwickelt.


Alle Extragroße Kondome >

Extradünne Kondome


Du willst sicher bleiben? Safer Sex und trotzdem möglichst gefühlsecht? Dann probier doch mal die ultradünnen Kondome. Sie sind kaum spürbar und trotzdem sicher.


Alle Extradünne Kondome >

Kondome mit Geschmack


Wer ein bisschen Abwechslung im Bett will, kann Kondome mit Geschmack probieren. Darunter finden sich Aromen wie Erdbeere und Himbeere, mittlerweile aber auch ausgefallenere Sorten wie Lakritze.


Alle Kondome mit Geschmack >

Kondome mit Noppen & Rillen


Für eine Extraportion Gefühl gibt es diese stimulierenden Lustmacher. Die Noppen oder Simulationsrillen sorgen für einen zusätzlichen Kick und beweisen, dass Safer Sex alles andere als langweilig ist!


Alle Kondome mit Noppen & Rillen >

Kondome mit Gleitmittel


Wenn Du keine Lust hast, Dir die Mühe zu machen, ein passendes Gleitmittel für Dein Kondom zu suchen, sind Kondome mit einer extra Schicht Gleitmittel etwas für Dich. Das gilt auch für latexfreie Kondome. Auf der jeweiligen Verpackung findest Du alle Informationen, die Du brauchst.


Alle Kondome mit Gleitmittel >