Über 1 Millionen befriedigte Kunden
  • Diskret & anonym verpackt & geliefert
  • Trusted Shops 4.64/5.0
    OUTLET
    Heute bis zu 70% Rabatt
    OUTLET
    Heute bis zu 70% Rabatt

    Haben Sie irgendwelche Fragen?
    Wir helfen Ihnen gerne weiter!

    Heute erreichbar von 09:00 bis 21:00

     

     

    Woran denkst du, wenn du den Namen Beate Uhse hörst?

    Sicherlich hast du diesen Namen schonmal gehört, aber kennst du auch die Frau, die dahinter steckt, kennst du ihre wahre Geschichte? Liebe, Freiheit, weibliche Stärke und sexuelle Aufklärung, sind das Beschreibungen, die dich an Beate Uhse erinnern lassen? Eher nicht? Ab jetzt solltest du das aber. Lasst uns doch gemeinsam in Beate Uhse’s Geschichte eintauchen, damit jeder weiß, wie wunderbar diese Frau war.

    Beate: Tochter, Pilotin, Mutter, Ehefrau, Businessfrau - eine junge Frau mit einer Vision.

    Lasst uns zum Anfang zurückgehen. Zu einer Zeit, in der Frauen kaum Freiheiten hatten, besonders wenn es um Themen wie Liebe und Sex ging. Bevor Beate Uhse sich für diese Themen einsetze, wurde sie im Jahre 1937 zur einer der ersten Pilotinnen in der Geschichte. Nicht zu vergessen, dass Frauen nicht so einfach die Chance erhielten eine Karriere zu starten. Ziemlich beeindruckend wie wir finden…

     

    Und nun stellt euch eine junge Frau vor, die nicht nur ihren Ehemann im Krieg verlor, sondern auch ganz alleine mit ihrem damaligen einjährigen Sohn vor dem Nichts stand. Aber aufgeben kam für Beate Uhse nicht in Frage. Sie fing an von Haustür zu Haustür zu gehen, und Kinderprodukte zu verkaufen und hier fiel ihr schnell auf, dass viele Frauen eines gemeinsam hatten: die Angst Schwanger zu werden. Diese Angst war weit verbreitet bei den meisten Frauen, Beate Uhse, war die Tochter einer der ersten Ärztinnen, und wusste daher viel rund um Sex und Verhütung.

    Schrift X, mehr als nur ein Aufklärungsmagazin

    Ihre neue Mission begann: Frauen zu helfen. Sie veröffentlichte: Schrift X, ein Magazin, welches Beate die Möglichkeit gab, über Sexualität aufzuklären und somit Frauen die Angst nehmen konnte schwanger zu werden. Und nochmal: Ziemlich beeindruckend wie wir finden…

     

     

    Beate Uhse, die erste Influencerin

    Beate Uhse war eine junge emanzipierte Frau, die an sich glaubte und aufgrund dessen, mit viel Mut und Willensstärke, den ersten Sex-Shop eröffnen konnte. Nach etlichen, Anzeigen und Kritikern, gelang es Beate Uhse immer wieder sich durchzusetzen und nicht aufzugeben. Sie war in der Lage ein Business zu eröffnen, in welches es Vorteil hatte, eine Frau zu sein. Nun, nach so vielen Jahrzehnten, stehen wir vor ihrem Vermächtnis. Wir wissen, dass Sexualität viel mehr ist als nur Sex. Heute wie gestern und auch noch Morgen wird dieses Vermächtnis relevant bleiben. Und deshalb führen wir weiter was damals Beate Uhse begonnen hat: Schrift X, ein neues Kapitel. Lasst uns gemeinsam weiterhin Frauen stärken, Mut und Kraft geben, um „DEINER LIEBE FREIHEIT ZU VERSCHAFFEN”.

     
     

    MAGAZIN : Beate feiert Geburtstag: Checke diese 7 anderen weiblichen Vorbilder

    Happy birthday to Beate! Heute vor 103 Jahren wurde die Gründerin des allerersten Sexshops der Welt geboren. Und das möchten wir feiern, indem wir sieben andere Unternehmerinnen und Influencerinnen ins Rampenlicht rücken. Von der Gründerin einer Porno-Audiosite bis zur leidenschaftlichen Verfechterin von Frauenrechten: Es gibt nichts besseres als weibliche Vorbilder, um uns inspirieren zu lassen!

    Der Einfluss von Beate Uhse ist unverkennbar.

    Der Einfluss von Beate Uhse ist unverkennbar. Sie hat nicht nur als Frau in den 60er Jahren eine erfolgreiche Firma gegründet und somit den Grundstein eines ganzen Sexshop-Imperiums gelegt, sie verbreitete zudem auch noch Zeitschriften und Bücher, in denen sexuelle Tabus durchbrochen wurden. Ihrer Pionierarbeit haben wir es zu verdanken, dass wir heute all das unbeschwert genießen können, was Sexshops zu bieten haben. Außerdem haben sich in ihrem Kielwasser zahllose weitere Unternehmerinnen in die Sexindustrie hineingewagt. Und das erfordert Mut, denn obwohl die Sexualität ein wesentlicher Teil unseres menschlichen Daseins ist, ist sie dennoch nach wie vor von einem Schleier aus Tabus umgeben.

    Mehr lesen
    4,5 von 5 basierend auf mehr als 1800 Bewertungen