Über 1 Millionen befriedigte Kunden
  • Diskret & anonym verpackt & geliefert
  • Kunden geben uns eine 9.3
  • OUTLET
    Heute bis zu 70% Rabatt
    OUTLET
    Heute bis zu 70% Rabatt

    Haben Sie irgendwelche Fragen?
    Wir helfen Ihnen gerne weiter!

    Humor, Klartext, viel Empathie und Wissen über alles, was mit Sexspielzeug zu tun hat – das ist Dr. Nadine Beck!
    Die Kulturwissenschaftlerin und Sexualpädagogin steckt mit ihrer Lebensfreude, der Begeisterung für Tabubrüche und für alle Fragen rund um das Thema Sex an. Und deswegen freuen wir uns um so mehr Nadine als unsere Sexpertin vorstellen zu dürfen. 




    Nadine's Produktempfehlungen an euch:

    Im Gespräch mit Dr. Nadine Beck

    Wer bin ich?
     

    Ich habe meine Doktorarbeit über die Kulturgeschichte des Vibrators geschrieben – das sagt eigentlich schon (fast) alles über mich:
    Ich liebe es, Dinge zu wagen, die noch niemandgemacht hat, und das gehörte dazu. Zudem habe ich diebische Freude daran, scheinbare Normen zu hinterfragen und unnötige Tabus zu brechen.

    Meine Mission: Masturbation!
     

    Denn: Sexualität – und gerade Solosex – ist selbst heute noch sehr viel mit Tabus, Stigmata und Scham behaftet. Zeit, dass sich das ändert. Dafür habe ich mich als Sexualtherapeutin und Sexualpädagogin weiterbilden lassen. Meine Mission: Masturbation! Ich liebe Sex Toys und was sie alles können und teile mein Wissen gerne, damit auch andere davon profitieren. Zu vielen Themen wie z.B. Endometriose habe ich einen persönlichen Bezug und gehe sehr offen damit um. Damit sich die Informationslage ändert und es möglich wird, ohne falsche Scham über Dinge zu sprechen und sich viele Menschen nicht mehr allein damit fühlen.
    Als Hessin trage ich ohnehin mein Herz auf der Zunge und kann gut über mich selber lachen. Meine Eltern brachten das Kunststück fertig, total normal und gleichzeitig trotzdem alles anders als konventionell zu sein. Das habe ich beides geerbt. Deswegen kann ich viele alltägliche Sorgen in Bezug auf Sex verstehen und trotzdem schockt mich der abgefahrenste Fetisch nicht. Jeder Mensch ist unterschiedlich, es gibt so viele Spielarten der Sexualität wie es Menschen auf der Welt gibt.

    Sex in Echt
     

    Ich hoffe, dass durch das, was ich mache, es Vielen besser geht. Und wenn das durch Aufklärung über Lust und Körper oder die Inspiration, welches Sex Toy, welches Gleitgel für welches Körperteil allein oder zu mehreren super sein kann ist, dann umso besser! Damit wir uns nicht mehr so unter Leistungsdruck setzen, Mythen oder Fehlinformationen glauben und wir selbstbestimmte, aufgeklärte Sexualität haben können, habe ich zusammen mit der Sexualpädagogin Rosa Schilling ein Aufklärungsbuch geschrieben. „SEX IN ECHT“ sagt Kids (und auch Erwachsenen!) genau, wie es ist und zeigt Wege, sich zu finden und mit anderen zu kommunizieren, wenn es um Sex geht.

    Female Pleasure Va-Va-Voom
     

    Denn es gibt noch viel Unwissen, gerade Menschen mit Vulva und Vagina wissen meistens zu wenig über ihre Anatomie und haben zu selten Orgasmen. Dafür habe ich zusammen mit der Autorin Tina Molin einen Download-Kurs entworfen: „Female Pleasure Va-Va-Voom“ zeigt, wo es an Vulva, Vagina , darin und darum wie Spaß machen kann! Erogenen Zonen, Lustpunkte, Toys, Troubleshooting, Kommunikation und Konsens im Bett – Vieles werde ich auch hier in meiner Kolumne ansprechen (und natürlich auch Penisse dabei nicht vergessen!).

    Fragt mich, schreibt mir!
     

    Ich freue mich, Euch meine Greatest Hits, meine Tipps und Tricks zu erzählen und zu vielen Themen Infos und Input zu geben. Ihr könnt mehr über mich in meinem Blog mehr erfahren, mir unter @vulvantastic auf Instagram folgen oder mir über das Kontaktformular Eure Erfahrungen, Kniffe, Fragen oder Ideen schreiben. Denn nur so können wir voneinander lernen und unsere Sexualität bereichern.

     

    All Mamas are beautiful!

    Liebe Mamas, heute zählt Ihr. Gerade um das Thema Mama Sein und Sexualität ist noch viel aufzuräumen – packen wir es an! Egal, ob Ihr schwanger wart oder seid, ein Kind geboren habt oder versorgt: Ihr seid immer noch eine eigenständige Person, die es verdient hat, dass es ihr gut geht. Und genau für die habe ich heute ein paar Tipps.

    Lust und Unlust

    Es gibt viele Tabus, und die wundersamen Dinge, die der Körper nach einer Schwangerschaft mit einem macht, gehören definitiv dazu! Beckenboden und Vulva, Vagina und Brüste, sie alle scheinen auf einmal jemand anderem zu gehören und führen ein (zu feuchtes oder zu trockenes) Eigenleben. Und was ist überhaupt diese Lust, von der alle reden? – Keine Ahnung. Der neue Körper ist durch Hormone oder Stillen, Schlafmangel und Care-Arbeit für die Kleinen ein überfordertes Alien...

    Mehr lesen